Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vargorea 2

15.09.2017 - 17.09.2017

Link zum Flyer
Forum-Link
Link zur Online-Anmeldung

Vargorea 2 – „Vorahnungen“

Langsam wird das Rauschen des Wassers lauter und verspricht dir ein wenig Abkühlung an diesem warmen Tag. Eine sanfte Brise trägt den Geruch von feuchter Erde mit sich. Dann kommt sie in Sicht – die Nebelwasser. Man hat dir auf der Reise hierhin gesagt, dass der Fluss die Grenze zwischen den Ländern Gwynor und Vargorea bildet.

Du freust dich auf etwas zu Essen, ein Gasthaus und auch deine Füße schmerzen schon ein wenig. Doch dich beschleicht ein ungutes Gefühl, je näher du dem Ziel deiner Reise kommst. Die Sonne scheint, Vögel zwitschern und alles sieht friedlich aus. Aber etwas nagt an dir. Eine dunkle Vorahnung beschleicht dich. Auch deine Reisegefährten haben die Unterhaltungen eingestellt und sind angespannt.

Dir kommen die Worte des brummigen Kapitäns wieder in den Sinn, der dir während der langen Stunden auf dem Schiff erzählt hat, dass das Land um dich herum vor langer, langer Zeit ein einziges Königreich war. „Und manch einer hätt’s gern, dass es wieder so wird. Mumpitz, wenn Ihr mich fragt. Da schlagen sie sich eher die Köppe ein.“

Trotz der allgegenwärtigen Klänge der Natur scheint sich eine beklemmende Stille um euch herum auszubreiten. Du legst die Hand auf deine Waffe, um sie im Notfall griffbereit zu haben und beschleunigst deine Schritte.

Hiermit laden wir dich herzlich zum „Vargorea 2 – Vorahnungen“ ein, das vom vom 15.09.2017 bis zum 17.09.2017 am Pfadfinderzeltplatz Fliegeneichen in Wipperfürth stattfinden wird.
Was steht an?
– Ein klassisches Abenteuercon mit Kämpfen, Rätseln, ein paar kleinen Nebenplots und Ambientespiel.
– SCs übernachten in eigenen Zelten, NSCs im Haus oder im Zelt (jeweils begrenzte Plätze – wer zuerst kommt mahlt zuerst)
– Selbstverpflegung für SCs, Vollverpflegung für NSCs, Kuchen für alle am Samstagnachmittag

Teilnehmer: 19 Spieler & 13 NSC (davon noch 1 SC Platz und 1 NSC-Zelt-Platz frei)

Wie viel kostet es?

Bis 30.04.17 Bis 30.06.17 Bis 31.08. Ab 01.09.
Conzahler (nur nach Absprache)
SC 45 € 50 € 55 € 65 €
NSC (Haus) 35 € 40 € 45 € 55 €
NSC (Zelt) 30 € 35 € 40 € 50 €

Es gilt jeweils das Datum des Überweisungseingangs.

IT – Infos
– Wir bespielen Vargorea, ein derzeit (noch?) friedliches Land im Osten des Geteilten Königreichs. Einige Informationen zu Land und Leuten kannst du hier finden: www.aschenfurt.de/bibliothek/
– „Huch, was mache ich denn plötzlich hier?“ – Kommt dir das bekannt vor? Wenn du noch einen Grund suchst, weshalb dein Charakter in Vargorea ist, dann schreib uns an. Wir machen uns gerne gemeinsam mit dir Gedanken darüber.
– Magiebegabte und klerikale Charaktere werden beim Betreten von Gwynor oder Vargorea nach ihrer Akademiezugehörigkeit bzw. den Aspekten ihres Gottes befragt. D.h. magiebegabte Charaktere wie Druiden oder Hexen könnten misstrauisch beäugt werden. Sieh dazu bitte in unser Spielkonzept (zu finden unter www.aschenfurt.de/unser-spielkonzept/).

OT – Infos
– Wir wollen gemeinsam Spaß haben. Dazu gehört auch, dass Aufräumen, Abspülen etc. nicht an Einzelpersonen hängen bleiben. Daher möchten wir, dass jeder vor, während oder nach dem Con ein wenig mit anpackt. Wenn viele Leute helfen, dauert’s auch nicht lange. 🙂
– Bitte kläre „böse“, exotische oder sehr mächtige Charakterkonzepte vor der Anmeldung mit uns ab.
– Wir spielen nach DragonSys2 mit Hausregeln (zu finden unter: www.aschenfurt.de/unser-spielkonzept/)

Fragen an: Anmeldungen an: Überweisungen an:
vargorea2@digioso.de

oder telefonisch:
Andreas Balthasar
015204575546
(bis 22 Uhr)

Entweder schriftlich an:
Manuela Balthasar
Eggerscheidter Straße 62
40883 Ratingen
oder online unter:
https://www.aschenfurt.de/vargorea-2-anmeldung
Andreas Balthasar
Bank: Postbank
IBAN:DE64440100460489388464
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: V2 +  OT-SpielernameLetzter Termin für Überweisungen ist der 31.08.17

Wir freuen uns auf dich!
Deine Orga – Jérôme, Manuela und Andreas

Wir werden auch eine Metwabe-Botschaft bei uns auf dem Con haben. Ihr könnt den Met bei Metwabe bestellen und bei der Bestellung auswählen, dass er direkt zu uns auf das Con geliefert werden soll. D.h. ihr braucht keine Flaschen mitschleppen und müsst zudem keine Versandkosten zahlen! Gebt bei der Bestellung einfach die Con-ID DE-10499 an.
Mehr Infos erhaltet ihr hier.

 

Teilnehmerbedingungen für Vargorea – Veranstaltungen. (AGB)

1. Die Allgemeinen Geschäfts- bzw. Teilnahmebedingungen gelten für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung möglichen Belange.

2. Vertragspartner sind der Teilnehmer und der Veranstalter (Vargorea V.).

3. Mit Ausnahme der Verletzung von Körper, Leben oder Gesundheit wird die Haftung des Veranstalters wie folgt beschränkt: Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters beruhen. Für selbst verschuldete Schäden haftet der jeweilige Verursacher. Eine Personen-Privat-Haftpflichtversicherung empfehlen wir grundsätzlich und setzen diese daher voraus. Schadensersatz aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

4. Der Teilnehmer ist sich der Natur der Veranstaltung und insbesondere den daraus folgenden Risiken bewusst (Nachtwanderungen, Geländewanderungen, Kämpfe mit Polsterwaffe, etc.)

5. Der Teilnehmer verpflichtet sich, sich selbsttätig über die geltenden Sicherheitsbestimmungen zu informieren und seine Ausrüstung einer Zulassungsprüfung des Veranstalters zu unterziehen. Allerdings ist er während der Dauer des Spiels weiterhin für die Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich.

6. Der Teilnehmer verpflichtet sich nach Möglichkeit gefährliche Situationen für sich, andere Teilnehmer und die Umgebung zu vermeiden. Insbesondere zählen dazu das Klettern in eingestürzten Häusern und Mauern, das entfachen von offenen Feuern außerhalb der dafür vorgesehenen Feuerstätten, das Benutzen von nicht zugelassenen oder nicht überprüften Waffen oder Ausrüstung sowie übermäßiger Alkoholkonsum.

7. Der Teilnehmer verpflichtet sich den Anweisungen des Veranstalters, seines gesetzlichen Vertreters und seiner Erfüllungsgehilfen Folge zu leisten.

8. Teilnehmer, die gegen die Sicherheitsbestimmungen verstoßen, andere Personen gefährden oder Anweisungen des Veranstalters in schwerwiegender Art und Weise nicht Folge leisten, können von der Veranstaltung verwiesen werden, ohne dass dem Veranstalter eine Pflicht zur Rückerstattung des Teilnahmebetrages (auch nicht anteilig) zukommt.

9. Alle Hunde müssen für die Veranstaltung angemeldet sein. Während der gesamten Veranstaltung herrscht absolute Maulkorb- und Leinenpflicht! Bei Nichteinhaltung, behält sich der Veranstalter vor, den Hundehalter samt dem Hund von der Veranstaltung verweisen. Der Veranstalter behält sich des Weiteren vor keine Hunde zu seinen Veranstaltungen zu zulassen.

10. Alle Rechte an Ton- und Filmaufnahmen sowie Fotografien bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

11. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich mit einer (auch öffentlichen) Verwertung und Verwendung von Bild- und Tonmaterial einverstanden, dass ihn (auch in Teilen) abbildet oder betrifft. Dies gilt räumlich und zeitlich unbegrenzt.

12. Aufnahmen solcher Art seitens der Teilnehmer sind dem Veranstalter auf Verlangen zur Verfügung zu stellen und ausschließlich für private Zwecke zulässig.

13. Alle Rechte an der aufgeführten Handlung sowie an dem vom Veranstalter verwendeten Ensemble von Begriffen und Eigennamen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

14. Jede öffentliche Aufführung, Übertragung oder Wiedergabe von Aufnahmen, auch nach Bearbeitung, ist nur mit vorherigem schriftlichem Einverständnis des Veranstalters zulässig.

15. Der Teilnehmer darf alkoholische Getränke zu der Veranstaltung grundsätzlich  mitbringen. Der Verzehr hierfür sollte aber ein gesundes Maß nicht überschreiten. Bei zu stark alkoholisierten Personen behält sich der Veranstalter vor, diese von der jeweiligen Veranstaltung zu verweisen.

16. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Der Veranstalter behält sich vor, im Vorfeld der Veranstaltung Teilnehmer ohne Angabe von Gründen gegen Rückerstattung des Teilnahmebetrages von der Veranstaltung auszuschließen.

17. Die Zahlung des Teilnahmebetrages erfolgt grundsätzlich im Voraus. Der Teilnehmer verpflichtet sich seinen Teilnahmebetrag rechtzeitig und im Voraus zu entrichten. Zahlungen auf der Veranstaltungen sind nur nach Absprache möglich.

18. Sollte ohne schuldhaftes Zutun des Veranstalters beim Einzug des Teilnahmebetrages im Scheckverfahren eine Rücklastschrift erfolgen, so hat der Teilnehmer die anfallenden Bankgebühren und Bearbeitungskosten zu tragen.

19. Bei Anmeldungen im Namen und Rechnung eines Dritten haftet der Anmeldende für dessen Verbindlichkeiten aus dieser Verpflichtung als Gesamtschuldner.

20. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine Daten in einer Kundendatei geführt werden. Die gespeicherten Daten zur Person des Teilnehmers können Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer sowie E-Mail umfassen. Diese Stammdaten werden auf unbegrenzte Zeit archiviert. Darüber werden vorübergehend Daten zur jeweiligen Veranstaltung gespeichert. Freiwillig angegebene Daten zum Gesundheitszustand des Teilnehmers werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Sämtliche Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergereicht.

21. Sollte der Teilnehmer seine Teilnahme im Vorfeld absagen, oder ohne Absage nicht zur Veranstaltung erscheinen, so bleibt die Zahlungsverpflichtung bestehen.
Teilnehmerplätze sind nicht übertragbar. Sollte der Teilnehmer verhindert sein, so ist es nicht ohne weiteres möglich, dass eine andere Person an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt. Eine derartige Regelung bedarf der Zustimmung des Veranstalters.

Ein Widerrufsrecht ausgeschlossen nach § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB.

22. Das Befahren des Geländes und des Parkplatzes mit eigenen Fahrzeugen jeglicher Art geschieht auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt hierbei keine Haftung für Beschädigungen durch dem Veranstalter fremde Dritte. Der Eventparkplatz ist nicht überwacht. Für Diebstahl wird nicht gehaftet.

23. Es gilt der zum Zeitpunkt der Überweisung aus der Preisliste ersichtliche Betrag; das Datum der Onlinebestellung ist insoweit nicht maßgebend. Nach der Onlinebestellung ist der fällige Betrag innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

24. Sofern eine oder mehrere Bestimmungen der AGB / Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, berührt das die Gültigkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. Für den Fall der Nichtigkeit einzelner Bestimmungen gilt die Regel, die der ursprünglich vorgesehenen wirtschaftlichen am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.

25. Alle Nebenabreden und Änderungen bedürfen der Schriftform

26. Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- sowie Teilnahmebedingungen des Veranstalters und das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Details

Beginn:
15.09.2017
Ende:
17.09.2017
Website:
https://www.aschenfurt.de/vargorea-2-anmeldung/

Veranstalter

Vargorea 2 Team
Telefon:
015204575546
E-Mail:
vargorea2@digioso.de
Website:
http://www.aschenfurt.de

Veranstaltungsort

Pfadfinderzeltplatz Fliegeneichen
Fliegeneichen 2a
Wipperfürth , 51688 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.fliegeneichen.de/anfahrt